Aktuell – Alles erfasst?!

Offene Trainings und Workshops





Hier finden Sie unser aktuelles Angebot.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Ihr Ansprechpartner:
Sven Herges
info@lct-academy.com
+49 (0)172 653 74 86


Alles erfasst!? Inventur-in-der-Praxis (PDF)

Hintergrund & Workshop-Ziel

Nahezu die Hälfte aller Bestandsdifferenzen wird unmittelbar vor, während und nach der Inventur verursacht. Falsches Zählen, fehlerhafte Abgrenzungen und unsachgemäße Lagerung führen nicht nur zu einer niedrigen Bestandsgenauigkeit, sondern verursachen im Rahmen der Inventur auch zusätzlichen Korrekturaufwand.

Warum ist das eigentlich so? Warum gelingt es uns nicht, die Inventur ordnungsgemäß nach den Vorgaben des HGB durchzuführen? Wie und warum entstehen all diese unerklärlichen Fehlmengen, Mehr- und Mindermengen? Wie gehen wir damit um? Was ist zu tun? Auf welche Fallstricke müssen wir achten?

In diesem praxisorientierten Workshop gehen wir neben den (Rechts-) Grundlagen auf all diese typischen Fragen rund um die Inventur ein. Anhand konsequenter Anwendung strukturierter Problemlösungstechniken lernen Sie, wie Sie die Ursachen für Bestandsdifferenzen erkennen und zielgerichtet Handlungsalternativen zur nachhaltigen Verbesserung der Bestandsgenauigkeit entwickeln. Sie erfahren anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Ihre Inventur künftig nicht nur richtig durchführen, sondern auch, wie Sie den Aufwand zur Durchführung Ihrer Inventur signifikant reduzieren können.

Programm: Set List

· Ursachen für Inventurdifferenzen
· Rechtliche Grundlagen (HGB & AO)
· Vereinfachungsverfahren
· Faktor Arbeitssicherheit
· Faktor Stammdaten und Basismengeneinheiten
· Prozessbeschreibungen neu erstellen oder überarbeiten:
- Inventur- und Zählanweisungen erstellen
· Vorbereitung und Planung Ihrer Inventur:
- Aktivitätenplan erstellen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Waren-/Materialwirtschaft und der (Lager-) Logistik; Lagerleitung, Kaufm. Leitung, Supply Chain Manager, Einkaufsleitung

Termin und Ort:

· 21.11.2019 / 09:00 – 16:30 Uhr
· Saarbrücken, Hotel Leidinger: Hotelbuchung telefonisch: +49 681 9327 0
· Mittagpause sowie Snack-/ Kaffepausen am Vor- und Nachmittag

Die LCT Academy und das Hotel Leidinger im Herzen Saarbrückens. Alles. Außer gewöhnlich.

Kleine Gruppen, hohe Schulungs- Qualität:

· Garantietermin: Jede Anmeldung zählt!
· Kreativität braucht Freiraum: Höchstens 8 Teilnehmer pro Gruppe!

Preise:

890,- pro Person (zzgl. MwSt.) Inklusive: · Schulungsunterlagen als pdf
· Verpflegung während der Workshopzeiten

Unternehmensbonus 25:

· 10% Rabatt für den zweiten angemeldeten Teilnehmer
· 25% Rabatt für den dritten und jeden weiteren angemeldeten Teilnehmer

Ihr Invest enspricht etwa den Fehlmengenkosten eines einzigen Artikels bei einem Fehlbestand. Noch Fragen zur Amortisationszeit dieses Workshops?

Optional: Transferaufgaben und Coaching

Im Zuge dieses Workshops bieten wir an, den Teilnehmern ein Transferprojekt als Aufgabe zuzuteilen. Das Coaching/ die Begleitung der Teilnehmer bei ihren Transferprojekten sowie die Projektabnahme zum Abschluss erfolgen nach individueller Vereinbarung.
Typische Transferaufgaben:
- Inventur- und Zählanweisungen erstellen
- Aktivitätenplan erstellen
- Stammdatenübearbeitung initiieren

Coaching-Preise:
Jam-Session via Online-/ Kommunikations- Medien: 179,- pro Stunde
Jam-Session bei Ihnen im Haus: 1.790,- pro Leistungstag

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Ihr Ansprechpartner:
Sven Herges
info@lct-academy.com
+49 (0)172 653 74 86

Alles erfasst!? Inventur in der Praxis

  • Workshop-Nr: 5282-32
  • Termin: 21.11.2019, 9:00 – 16:30 Uhr
  • Ort: Saarbrücken, Hotel Leidinger
  • Preis: 890,- zzgl MwSt
    • 10 % Unternehmensbonus auf den zweiten angemeldeten Teilnehmer
    • 25% Unternehmensbonus auf den dritten und jeden weiteren angemeldeten Teilnehmer

Anmeldung:

Ihr Unternehmen:

Rechnungsadresse:

Ansprechpartner

Ich melde folgende(n) Teilnehmer an:

Teilnehmer 1

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Optional: JAM-Session: bei Interesse teilen Sie uns dies bitte über das Nachrichten-Feld mit.